Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer

Internetseiten,

DIE LINKE. Kreisverband Hagen
Parteitag in Augsburg: "Zeit, etwas zu wagen!"

wir freuen uns sehr, dass du den Weg zu uns gefunden hast. Wir haben unseren Internetauftritt überarbeitet und auch einen Bereich zur Europawahl 2024 eingefügt. Du findest alles über DIE LINKE. Europawahl 2024, über den Menüpunkt „Wahlen.“ Dieser wird regelmäßig mit Neuigkeiten gefüllt.

Wir würden uns über eine Rückmeldung sehr freuen und möchten uns bei unserem Webmaster Michael Wolframm für die Arbeit bedanken.

Der Kreisverband Hagen

Kreissprecher

Ralf Sondermeyer

Wir können uns die Milliardäre

nicht mehr leisten.

DIELINKE. Kreisverband Hagen
Wir können uns die Milliardäre nicht mehr leisten.

237 Milliardäre besitzen 1.400 Mrd. Euro. Jedes Jahr wächst ihr Vermögen um 10 Prozent. Das ist wirklich leistungsloses Einkommen. Eine Vermögensteuer auf das Vermögen von 12 Prozent, das 1 Mrd. Euro übersteigt, würde faktisch gerade mal den durchschnittlichen Zuwachs abschöpfen und brächte 140 Mrd. Euro in die Kassen der Gemeinschaft. Geld, das wir investieren könnten: in Bildung, in das Gesundheitswesen, in Straßen, Brücken und Schienen, in Bus und Bahn.

Wir backen alle zusammen.

Aber wer bekommt die Kekse?

DIELINKE. Kreisverband Hagen
Wir backen alle zusammen. Aber wer bekommt die Kekse?

So wie in dieser kleinen Adventsgeschichte, ist es leider in der Realität: Der Reichtum in unserem Land wurde gemeinsam erarbeitet und ist trotzdem extrem ungerecht verteilt. So besitzen zwei Familien mehr Vermögen als die ärmere Hälfte der Bevölkerung. Mehr dazu: www.die-linke.de/umsteuern

DIE LINKE. Hagen: Aktuelle Nachrichten

Die Landesarbeitsgemeinschaft Autonomer Frauenhäuser hat vor Kurzem bestätigt, dass extreme Gewalt gegen Frauen im häuslichen Umfeld seit Beginn der Corona-Pandemie zugenommen hat. Weiterlesen

Solidarität mit Can Dündar heißt Schmusekurs mit Erdogan beenden

DIE LINKE. Kreisverband Hagen

"Die Verurteilung von Can Dündar zu mehr als 27 Jahren Haft ist ein einziger Skandal und ein Angriff auf den unabhängigen Journalismus schlechthin", erklärt Sevim Dagdelen, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss, anlässlich der Verurteilung des in Deutschland im Exil lebenden Journalisten Can Dündar durch ein Gericht in Istanbul. Dagdelen weiter: Weiterlesen

Regierung hat Chance auf sozialökologischen Umbau nicht genutzt

DIE LINKE. Kreisverband Hagen

Der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger, kritisiert die Regierung, dass die Milliarden-Hilfen zur Stabilisierung der Wirtschaft weder zum dringend notwendigen sozialökologischen Umbau, noch zur längst anstehenden Neuausrichtung des Gesundheitswesens genutzt werden. Die Pandemie stellt Regierung und Opposition vor bisher nicht gekannte Herausforderungen. Riexinger: Weiterlesen

Kipping zu 17 Jahre Hartz-IV Verabschiedung

DIE LINKE. Kreisverband Hagen

Am 19. Dezember 2003, vor 17 Jahren, stimmte der Vermittlungsausschuss des Deutschen Bundestages über die Hartz Gesetze ab. Noch am gleichen Tag wurden die Hartz-Gesetze verabschiedet. Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE: Weiterlesen

Recht auf Reparatur vermeidet Elektroschrott

DIE LINKE. Kreisverband Hagen

Zur anstehenden Gesetzesänderung für die Rücknahme defekter Elektrogeräte sagt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE: Weiterlesen

Nein zum Krieg - ja zum Völkerrecht!

Die Linke NRW

Die Linke NRW ruft auf zur Friedensdemonstration zum zweiten Jahrestag des Ukraine-Kriegs am 24.2. in Köln. Seit der russischen Invasion in der Ukraine wurden über 500.000 ukrainische und russische Menschen durch den Krieg getötet oder verwundet, Hunderttausende traumatisiert und Millionen vertrieben. Vor diesem Hintergrund ruft der… Weiterlesen