Wir lassen uns nicht gegeneinander aufhetzen! Wir sagen Nein zu rechter Hetze - ganz egal, ob Bürgergeld-Berechtigte oder Geflüchtete im Fokus ihres Hasses stehen. Denn für uns ist klar: Nie wieder ist jetzt. 

ZUSAMMEN GEGEN RECHTS

Wir können uns die Milliardäre

nicht mehr leisten.

DIELINKE. Kreisverband Hagen
Wir können uns die Milliardäre nicht mehr leisten.

237 Milliardäre besitzen 1.400 Mrd. Euro. Jedes Jahr wächst ihr Vermögen um 10 Prozent. Das ist wirklich leistungsloses Einkommen. Eine Vermögensteuer auf das Vermögen von 12 Prozent, das 1 Mrd. Euro übersteigt, würde faktisch gerade mal den durchschnittlichen Zuwachs abschöpfen und brächte 140 Mrd. Euro in die Kassen der Gemeinschaft. Geld, das wir investieren könnten: in Bildung, in das Gesundheitswesen, in Straßen, Brücken und Schienen, in Bus und Bahn.

DIE LINKE. Hagen: Aktuelle Nachrichten

Pressemitteilung von Susanne Ferschl, „Ein Ministerpräsident, der einen Covid-19-Ausbruch rassistisch auflädt, um vom eigenen Versagen abzulenken, hat sich in jeglicher Hinsicht disqualifiziert. Der CDU als größter Verfechterin prekärer und unsicherer Arbeitsverhältnisse sind gute Arbeitsbedingungen schon immer egal gewesen. Migrantinnen und Migranten sind ihnen auch nur willkommen, wenn sie die… Weiterlesen

Video aus Tönnies-Kantine ist Offenbarungseid

DIE LINKE. Kreisverband Hagen

Nach einer aktuellen Recherche des SWR wird über ein Video aus der Betriebskantine einer Fleischfabrik von Tönnies diskutiert, in dem Verstöße gegen Hygienevorschriften zu sehen sein sollen, nachdem diese vom Land NRW verschärft worden waren. Weiterlesen

Nachtragshaushalt: Soziale Gerechtigkeit ins Zentrum rücken

DIE LINKE. Kreisverband Hagen

Zur Debatte um den Nachtragshaushalt sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Für den Nachtragshaushalt sind dringend Nachbesserungen an den damit finanzierten Programmen notwendig. Das Konjunkturprogramm der Bundesregierung hat weiter eine erhebliche soziale Schieflage. Eltern, Arbeitslose und Pflegekräfte bekommen beispielsweise kaum etwas. Weiterlesen

Zukunft – für wen? Das Konjunkturpaket der Regierung

DIE LINKE. Kreisverband Hagen

Hintergrundinformation des Bereichs Strategie & Grundsatzfragen Die Bundesregierung hat das größte Paket von Wirtschaftshilfen und Konjunkturanreizen seit Bestehen der Bundesrepublik verabschiedet. Das Konjunkturprogramm setzt auf Anreize für Innovationen in der Auto- und Metall-Industrie, um Elektromobilität und Dekarbonisierung zu beschleunigen. Weiterlesen

Am vergangenen Dienstag hat vor dem Uniklinikum in Essen eine Kundgebung von Verdi wegen der Ermordung von George Floyd und gegen Rassismus sowie Polizeigewalt stattgefunden. Weiterlesen

Diesmal leider kein „Erwartung übertroffen“ für DIE LINKE. Zumindest, wenn es nach dem reinen Wahlergebnis des gestrigen Abends geht. Weiterlesen