DIE LINKE. Hagen-Nachrichten

DIE LINKE Hagen lehnt Bezahlkarte für Geflüchtete ab!

DIE LINKE. Kreisverband Hagen

DIE LINKE Kreisverband Hagen lehnt die Bezahlkarte für geflüchtete Menschen in der geplanten Form ab. „Wir schließen uns der Einschätzung und der Argumentation von PRO ASYL an,“ erklärt der Sprecher des Kreisverbandes Ralf Sondermeyer. „Die zwischen Bund und Ländern verabredete Ausgestaltung ist nicht diskriminierungsfrei und verletzt grundlegende… Weiterlesen

mit Bestürzung und großer Trauer haben wir vom Tod unseres Genossen Ingo Hentschel erfahren. Weiterlesen

Die Zahl der SCHANDE:

DIE LINKE. Kreisverband Hagen

Das Statistische Bundesamt teilt mit: 5,5 Millionen Menschen konnten 2022 aus Geldmangel ihre Wohnung nicht angemessen heizen. Zahl der Woche Nr. 48 vom 28. November 2023 Weiterlesen

Die Linke Hagen gedenkt der Progromnacht!

DIE LINKE. Kreisverband Hagen

Anlässlich der Pogromnacht am 9. November 1938 lädt die Stadt Hagen gemeinsam mit der Jüdischen Gemeinde Hagen, der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Hagen, dem Theater Hagen, den freien Kulturzentren und den christlichen Kirchenverbänden zu einer Gedenkveranstaltung am Donnerstag, 9. November, ab 17 Uhr ein. Die Pogromnacht jährt… Weiterlesen

DIE LINKE. Hagen gedenkt den Abwürfen der Atombomben 1945

DIE LINKE. Kreisverband Hagen

Auch in Hagen versammelten sich Menschen um den Opfern den Abwürfen von Atombomben auf Hiroschima und Nagasaki durch die USA 1945 zu gedenken. Weiterlesen

Bild und Text außer Kommentar DIE LINKE. Hagen, geteilt über die Facebook – Seite der „AK Antifa Hagen“ Weiterlesen